MENU

Tag: Regenhochzeit

Das Wetter kann man nicht beeinflussen, und wenn die Sonne nicht scheint und es regnet, muss eben eine Regenhochzeit gefeiert werden.

Als Fotografin bin ich für alle Wetterlagen gewappnet. Ich erkundige mich vorab, wie das Wetter sein wird und checke die Locations für Möglichkeiten dort geschützt zu shooten. Außerdem habe ich immer Regenschirme dabei, spezielle durchsichtige, damit keine Farben verfälscht werden.

Sollte es doch einmal so stark regnen und keine weitere Möglichkeit für schöne Fotos vorhanden sein, so können wir ein After Wedding Shooting vereinbaren. Und mit etwas Glück wird so aus einer Regenhochzeit ein sonniges nachträgliches Brautpaar-Shooting.

Eine sehr verregnete Hochzeit haben wir an der Ostsee am Schönberger Strand gefeiert. Unser Durchhaltevermögen wurde mit einem Regenbogen und strahlendem Sonnenschein belohnt: Maritime Hochzeit im Regen.

ZURÜCK