MENU

Category: Hochzeit

Die Hochzeit ist DAS große Ereignis im Leben, das Ja zueinander zweier sich liebenden Menschen, bezeugt vor der Familie, den Freunden und vor der Geistlichkeit.

Ohne Standesamt keine Ehe, so will es das deutsche Gesetz. Viele Standesbeamte halten es kurz und bürokratisch, doch immer mehr weht auch frischer Wind durch die staubigen Hallen der Standesämter und die Trauung wird etwas persönlicher und individueller auf das Brautpaar zugeschnitten.

Wer es ganz individuell haben möchte, feiert eine freie Trauung. Ein Zeremoniernmeister oder freier Trauredner (m/w) übernimmt hier die Führung durch die Zeremonie mit persönlichen Worten und Anekdoten. Freie Trauungen können an fast jedem beliebigen Ort durchgeführt werden und der individuellen Gestaltung der Hochzeit ist damit keine Grenze gesetzt.

Für gläubige Paare ist die kirchliche Trauung wichtig. Nach dem Standesamt holen sie sich den Segen Gottes für ihre Ehe.

ZURÜCK